Yard 5 Open Air Lab @ Haubentaucher Berlin

Geschrieben Von: Site Owner In: Yard 5 Events An: Thursday, March 23, 2017 Kommentar: 0 Schlagen: 305

Wir vergeben noch Flächen auf unserer Jam im September. 

Schickt eure Bewerbung an info@yard5.de

Yard 5 Open Air Lab & live Art Performance
Urban Art Künstler im Haubentaucher


Graffiti und Street Art prägen das Bild der Hauptstadt wie das Berghain ihr Nachtleben. Unzählige Interventionen gibt es im öffentlichen Raum Berlins zu entdecken und die Bilder an den Fassaden, Hauseingängen und Mauern erfreuen täglich tausende Touristen.
Im Establishment angekommen bleibt Urban Art jedoch die rebellischste Form der Kunst, denn sie ist jung und provokant. Gegen Spießigkeit und Ausgrenzung und für Lust und Freude am Experimentieren, denn: Jeder soll teilhaben.
„Jeder soll teilhaben“ – Ein Motto das auch das yard5 vertritt. Deshalb veranstaltet die Speerspitze der Berliner Graffiti-Szene regelmäßig Events, um Akteure und Interessierten zusammenzubringen und so jedem den Zugang zur Streetart zu ermöglichen.
In diesem Jahr haben sich die Herren ganz was Feines einfallen lassen:
Als Veranstaltungsort hat der Berliner Graffiti-Shop nämlich die angesagteste Berliner Freibad-Lounge gewählt: Den Haubentaucher. Mitten in der Stadt findet ihr hier Palmen, Pool und Strandkörbe. Internationale Streetart-, Graffiti-, Tape Art-, Sticker- und Paste-Up Künstler werden ihre Werke im Sand ausstellen und live in Aktion zu sehen sein. Aus Street Art wird Beach Art.
In entspannter Poolatmosphäre wird es auf 6000m2 Urban-Art Workshops und eine Kinder-Ecke für den Nachwuchs geben. Wer es nicht reicht die Kunst der anderen zu bewundern, der ist eingeladen selbst die Dose zu schwingen, eigenen Sticker zu kreieren oder anderweitig aktiv zu werden.
Badesachen nicht vergessen, denn wem nach der Kunstinfusion nach einer Abkühlung ist, der darf gern im Pool entspannen.
Wann: Am 9. September ab 12 Uhr
Wo: Haubentaucher Berlin -Eintritt 5 Euro
So save the date!

Verwandte von Tags

Comments

Lassen Sie Ihren Kommentar