Yard 5 Graffitistore präsentiert "THE FENCE"!

Die Ausstellungsreihe von lokalen Künstlern und den Größen der Szene.


Auch im 13. Jahr seines Bestehens lässt sich der Yard5 Graffitishop es nicht nehmen, die
Berliner Bevölkerung und Gäste aus aller Welt,  mit dem Feinsten was die Graffiti-Art-Szene in petto hat,
zu versorgen.

In dieser Reihe veranstaltet Yard5 regelmässig eine Vernissage mit Anwesenheit des Künstlers, meist musikalisch untermalt, in den Räumen des Yard5 Streetstores.
Bei dieser Gelegenheit bekommen die Künstler die Gelegenheit Ihre Werke einem eloquenten Publikum zu präsentieren.

Der Eintritt ist frei!

Im Rahmen dieser Reihe ist die nächste Vernissage am 6.April 2019 ab 12Uhr
Der Künstler dieses Mal ist: FOK  RMA / SIM aus Berlin



Über den Yard 5 Graffitistore Berlin

Der Name Yard 5 ist schlicht der perfekten Anbindung an die U-Bahnlinie 5 als auch der Hausnummer 5 geschuldet. Der Laden ist heute ist eine wichtige Berliner Größe und feste Instanz in der Berliner Graffiti-Szene. Seit der Eröffnung im September 2006 hat sich der Yard 5 Graffitistore zu einem der zentralen Anlaufstellen für jede Art des Graffiti- und Streetart-Bedarfs entwickelt. Mit der 2018 umgesetzten Erweiterung des Streetstores und des Onlineshops wächst der Yard stetig weiter. Die Yard-Range reicht vom Verkauf von Dosen und Markern, kunstvollen Leinwänden, Stickern und Kleidung bis hin zum Angebot von Textildruck, Workshops, Sketchzirkeln, Auftragsarbeiten, Künstlervermittlung und Ausstellungen. Das Angebot lässt sich nicht nur auf Zubehör beschränken und so versorgt und vernetzt das yard 5 Künstler*innen aus aller Welt.

Instagram: @yard5_festival / @yard5_graffitishop_berlin

Website: www.yard5.de